Lieben statt absegnen! Ein aktuelles Wort zur Diskussion um die Homo-Segnung

„Die Kirche muss selbstverständlich gleichgeschlechtliche Paare segnen!“ Diese Forderung steht zur Zeit im Raum. Ihre Annahme würde das Ende einer württembergischen Kirche mit einer Kirchenordnung nach Schrift und Bekenntnis bedeuten. Warum wir dieser Überzeugung sind, begründen wir in einem Flyer, der bei uns zu bestellen ist.

So lautet der Flyertext