Ein fundiertes „Nein“ zur Gender-Lehre – Die Salzburger Erklärung

Am 6. September 2015 wurde auf dem VI. Ökumenischen Bekenntnis-Kongress der Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften (IKBG) die „Salzburger Erklärung“ herausgegeben, eine gründliche Zurückweisung der Gender-Lehre. Anbei findet sich sowohl die Langfassung (Autor Dr. Werner Neuer) als auch eine Kurzfassung (redigiert von Dr. Harald Seubert). Wir von Confessio e.V. empfehlen die Beschäftigung mit diesem Text. Nicht nur in Theologenkreisen, sondern auch in Kirchengemeinderäten, Hauskreisen und bei Mitarbeitertreffen.