Themen

Auf der Grundlage der Heiligen Schrift wollen wir zu theologisch relevanten Fragen Klärung erarbeiten, um in einer immer orientierungsloser werdenden Kirche das biblische Evangelium zur Geltung zu bringen.

Klima und Klimapolitik

Sollten sich Theologen überhaupt mit Themen beschäftigen, die mit naturwissenschaftlichen Fragen zusammenhängen? Sollten sie sich nicht auf ihr Fachgebiet beschränken? Im Prinzip: ja. Allerdings gibt es Themen, die zwar von der Naturwissenschaft herkommen, aber in einer ganz bestimmten Deutung eine Art von Allgemeingültigkeit beanspruchen. Das ist beim Thema Klima der Fall. Es ist so beherrschend, dass es die Frage danach berührt, ob der Glaube an den Schöpfer, der die ganze Welt in der Hand hält, noch trösten kann. Insofern scheint es ratsam, sich auch mit kritischen Betrachtern des Themas zu befassen, die den Anspruch einer Deutung auf Allgemeingültigkeit relativieren, in diesem Fall: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Leisenberg.
Dieser Artikel wurde in der Zeitschrift „CA I/2020“ zuerst veröffentlicht und ist hier mit freundlicher Genehmigung des Freimund-Verlags, Neuendettelsau, wiedergegeben. Alle Rechte vorbehalten.